Der Neustart eines Restaurants dank der Alfa Backöfen

Ein Restaurant bereitet den Profis und Unternehmern viel Freude, weil man den Kunden glückliche Momente schenken kann. Allerdings, wie für jeden Betrieb, ist der Weg auch für Bars, Restaurants und Pizzerien mit Höhen und Tiefen gespickt.

Wenn das Restaurant nicht gut läuft, ist es wichtig, eine Lösung zu finden, um es neuzustarten.

Das Einzige, was als langfristige Strategie taugt, ist, mit Flauten umzugehen, obwohl es wegen der steigenden Konkurrenz besonders schwierig ist.

Das Gaststättengewerbe durchlebt in den letzten Jahren eine bedeutende Entwicklungs- und Innovationsphase sowohl dank der neuen innovativen Lösungen, die die Digitalisierung in diesem Gebiet eingeführt hat, als auch wegen der Veränderungen in den Essgewohnheiten und Anforderungen der Kunden, wie es im Artikel von beverfood.com erklärt wird, der über den Boom von dem Essenslieferdienst und den landestypischen Restaurants spricht.

Wir wissen, dass die Renovierung mit Liebe zum Detail ein Schlüsselfaktor für ein erfolgreiches Gastronomie-Betrieb ist. Manchmal ist allerdings eine radikale Renovierung erforderlich zum Beispiel im Fall von der Saisonbetriebe am Meer, die mindestens für 4 oder 5 Monate geschlossen sind.

Es liegt am Gastronomie- Konzept und an den Zielen, für welche Änderungen in Ihrem Betrieb Sie sich entscheiden.

In diesem Artikel geht es um die Strategien, die Ihnen helfen, ein Restaurant, eine Pizzeria oder andere Gastrobetriebe neuzustarten. Erstmal muss man verstehen, welche Änderungen nötig sind.

Dies ist die wichtigste Phase beim Planen Ihrer Anlage, um unnötige Kosten für Renovierung und falsche Entscheidungen zu vermeiden.

In der zweiten Teil des Artikels konzentrieren wir uns auf die Möglichkeit, die ein neuer Backofen bietet, ein Lokal neuzustarten. Dank einem neuen Backofen, können Sie nämlich Ihre Kunden mit bessere Gerichte verwöhnen.

Der Neustart eines Restaurants in 3 Schritten

Das Kern des Themas ist, wie man ein Restaurant wirkungsvoll und dauerhaft neustarten kann. Man kann zum Beispiel Events oder Sonderaktionen organisieren, sodass viele in Ihr Restaurant kommen und Sie gut verdienen.

Aber das ist keine langfristige Lösung. Das Ziel ein Lokal ist, dass es jeden Tag voll ist.

Die wichtigsten Schritte für ein erfolgreiches Gastronomie-Betrieb haben wir im Folgenden zusammengefasst:

  1. Analyse der Lage;
  2. Marke aufbauen;
  3. Schaffung von Markenerlebnissen der Kunden

Analizziamo punto per punto.

 

1.            Analyse der Lage

Wenn ein Betrieb einen Geschäftsrückgang erlebt, ist es extrem wichtig zu verstehen, welche die internen oder externen Ursachen dafür sind. Im ersten Fall könnte der Geschäftsrückgang von dem Produkt, der Bedienung oder der Location des Restaurants abhängen.

Im zweiten Fall können die Variablen viel sein. Ein sehr wichtiger und häufiger Grund ist die Veränderung am Markt, der alle Betriebe betrifft und von der Konkurrenz verursacht wird.

Um die richtigen Maßnahmen ergreifen zu können, ist es wichtig zu verstehen, wovon der Geschäftsrückgang abhängt. Die Lösungen können je nach Fall unterschiedlich sein: T-Shirt für die Kellner und Kellnerinnen, komplette Renovierung des Lokales, neue Küchengeräten, neue Organisation, neue Speisekarte, komplette Neugestaltung des Images und der Kommunikation.

 

2.            Marke aufbauen

Falls eine Neugestaltung der Betriebsimage nötig ist, muss man eine neue Marke sehr sorgfältig. aufbauen oder, anders gesagt, muss man die Eigenschaften des Lokales, die Bedienung, die Auswahl an Gerichten und die Zielkunden definieren.

Konkurrenz ist ernst zu nehmen. Es reicht nicht mehr ein gutes Produkt zum angemessenen Preis zu bieten oder ein gemütliches Lokal und freundliches Personal zu haben. Wir haben darüber schon auf unserem Blog im Artikel Kunden in der Pizzeria locken gesprochen aber es lohnt sich, die Grundbegriffe zu wiederholen.

Man muss die Gründe verstehen, warum die Gäste bestimmte Lokale bevorzugen. Die Wahl eines Lokales ist eine emotionale Entscheidung genau wie bei vielen anderen Käufen. Die Gäste entscheiden sich für einen Restaurantbesuch wegen der Zugehörigkeit zu einer Gruppe, der Identifizierung in einem Lebensstil oder um psychologische Anforderungen zu erfüllen.

Die Gäste, die sich zum Beispiel für ein Gasthaus entscheiden, legen Wert auf die Tradition und die lokale önogastronomische Kultur. Die umweltfreundlichen Gästen bevorzugen die Restaurants, die nur regionale Produkte und Bio-Lebensmittel bieten.

Jedes Lokal muss seine bestimmte Identität und Persönlichkeit haben. Das erhöht den Wiedererkennungswert Ihres Geschäfts. Wenn Sie eine erfolgreiche Marke aufgebaut haben, wird sie Ihnen helfen zu etablieren, inwiefern Sie anders, besonders und einzigartig sind. Sie wird außerdem Ihren Kunden zeigen, weshalb sie in Ihrem Lokal statt zu Ihren Mitbewerbern essen sollten

Ein Beispiel sind Fast Food Restaurants. „Fast Food“ ist sehr beliebt, obwohl die Qualität des Essens nicht so gut ist und die Preise oft auch nicht so billig im Vergleich mit den Preisen sind, die einige Restaurants oder Pizzerien anbieten. Fast Food haben aber eine starke erfolgreiche Marke, die die Gäste lockt und eine emotionale Bindung mit ihnen aufbaut.

 

3.            Schaffung von Markenerlebnissen der Kunden

Das Produkt und die Bedienung müssen mit der Besonderheiten Ihres Lokales zusammenhängen.

Die Identität, die Sie für Ihr Lokal aufgebaut haben, muss sich in allen seinen Aspekten wiederspiegeln: Tischgedeck, Einrichtung, Auswahl der Weinkarte und der Biere vom Fass, Auswahl der Arbeitskleidung und Serviceart.

Wahrnehmung und Erlebnis müssen bei allen Berührungspunkten Ihres Lokales einheitlich sein, egal wie Ihre Kunden mit Ihrer Marke interagieren.

Sie müssen deshalb mit Detailgenauigkeit ein einheitliches Markenerlebnis für Ihre Kunden im Einklang mit der Identität des Lokales schaffen, die die Kunden zuallererst in den Gerichte und dann auch in der Gestaltung und in dem Stil des Geschäfts spüren müssen.

Das Erlebnis unserer Kunden betrifft nicht nur, was sie essen und trinken sondern auch alles, was sie in Ihrem Lokal spüren. Es ist deswegen besonders wichtig, Ihrem Geschäft eine einzigartige Atmosphäre zu verleihen und eine gute Marketingstrategie zu haben, sodass die Kunden positive Verbindungen zu Ihrem Lokales herstellen.

 

Der Neustart eines Restaurants dank dem neuen Alfa Backofen

Der Neustart eines Gastrobetriebs kann mehr oder weniger radikale Änderungen vorsehen, die positive Auswirkungen auf die Kunden haben sollen. Die Änderungen können verschiedene Aspekte betreffen, aber ein Restaurant zeichnet sich hauptsächlich durch die Speisen aus, die Sie servieren.

Deswegen müssen Sie zuallererst an die Speisen, die Sie in Ihrem Restaurant bieten wollen und an die Geräte denken, die Sie zur Zubereitung dieser Gerichte brauchen.

In den meisten Fällen ist der Backofen einer der wichtigsten Geräte in einer Küche. Es ist daher entscheidend den richtigen Backofentyp je nach Betrieb zu wählen. Jeder Gastronomie Betrieb Besitzer muss überlegen, welche Backofenart seinen Bedürfnissen (Backen, Platz und Budget) entspricht.

Hier ein Beispiel. Ein Restaurant, das eine große Vielfalt an Backspeisen (erste und zweite Gänge) bietet, könntet einen professionellen elektrischen Backofen brauchen, der die gleichzeitige Zubereitung vieler unterschiedlicher Gerichte erlaubt und mit einer Technologie ausgestattet ist, die das Backen von Speisen automatisch kontrolliert und die Temperatur und die Feuchtigkeit reguliert.

Für die Pizzerien, die hauptsächlich Pizzen bieten, muss man einen Backofen wählen, der nicht nur leistungsfähig beim Backen ist sondern auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis garantiert (die Pizzen, die pro Stunde gebacken werden).

Viele Lokale haben einen sichtbaren Backofen, der einen Ausdruck von Gastlichkeit darstellt. Solche Backöfen sind platzsparend und versprechen die Echtheit des Produktes.

Die Wahl des Backofens ist deshalb eine wesentliche Entscheidung Es ist extrem wichtig zu verstehen, welcher Backofen je nach Gastrobetrieb richtig ist, um unnötige Kosten und Kauf von falschen Geräten vermeiden zu können.

Lassen Sie uns jetzt darüber sprechen, wie die Alfa Backöfen beim Neustart eines Gastrobetriebs bzw. Restaurants und Pizzerien helfen können. Die Hauptvorteile betreffen insbesondere die Produkte, das Lokal und die Betriebsführung. Diese sind alle wichtige Aspekten, die für einen ständigen Kundenstrom sorgen und erlauben, besser und effizienter zu arbeiten. Diese Faktoren haben wir im Folgenden zusammengefasst:

  • Qualität der servierten Gerichte;
  • Verbesserung des Lokales;
  • Effizientere Betriebsführung;

Qualität der servierten Gerichte

Die Palette von Alfa Backöfen für die professionelle Welt umfasst 8 Modelle. Diese sind sowohl traditionelle als auch innovative Modelle, die exakt auf die Erfordernisse der Kunden zugeschnitten sind. Alfa bietet professionelle Backöfen, die mit Gas oder Holz betrieben werden, und sogar eine hybride Version, je nach Wunsch der Gastrobetrieb Besitzer und Produkt, das man herstellen will.

Durch die traditionelle Holzbefeuerung die Speisen ein einzigartiges und markantes Aroma erhalten. Die Holzbacköfen brauchen dennoch eine sorgfältige Reinigung und die Temperatur muss manuell reguliert werden.

Die Gasbacköfen sind dagegen sehr praktisch und bei denen ist keine besondere Wartung und Pflege erforderlich und die hybriden Versionen garantieren das typische holzige Aroma der Holzbacköfen und sind gleichzeitig benutzerfreundlich, weil die Temperatur jederzeit reguliert werden kann.

Die Alfa Backöfen eignen sich daher sowohl für die Restaurants (wo man viele verschiedene Speisen gebacken werden) als auch für die Pizzerien (die auf die Qualität der Pizza setzen). Mit den professionellen Alfa Backöfen lässt sich die perfekte neapolitanische Pizza kreieren, d.h. eine Pizza, die in einem Holzbackofen bei ca. 450°C gebacken wird, ein Unterscheidungsmerkmale und ein typisches Produkt, das immer in Mode sein wird.

 

Verbesserung des Lokales

Außer die bessere Qualität des Produktes, die die Alfa Backöfen garantieren, sind diese Geräte auch echte Einrichtungsgegenstände, die Ihr Lokal verschönern. Dank dem begehrten Design werten die Alfa Backöfen den Innen-oder Außenbereich optisch auf.

Die Gemütlichkeit, die ein sichtbares Feuer in einem Lokal ausstrahlt, wird von immer mehr Gästen geschätzt. Ein sichtbarer Holzbackofen bietet den Kunden die Möglichkeit anzuschauen, wie der Pizzabäcker Pizza macht, und sein Talent zu bewundern. Sie werden daher das Wert eines Holzbackofens im Vergleich zu einem elektrischen Gerät schätzen.

Man kann außerdem die Alfa Backöfen zur Show machen und Show Cooking organisieren, um das Images des Lokales zu verbessern. Durch diese Strategie können Sie Ihren Kunden zeigen, die dabei am Herstellungsverfahren beteiligen, wie wichtig für Sie die Qualität des Produktes ist.

 

Effizientere Betriebsführung

Die Alfa Backöfen ermöglichen den Gastro-Profi eine Effizientere Betriebsführung dank der Verkürzung der Zeit und der Verringerung des Verbrauchs, die notwendig sind, um hohe Temperaturen zu erreichen und einzuhalten.

Die technologischen Innovationen der Bauart und die Qualität der Materielien garantieren einen leicht höheren Gewinn pro Speise, dank der Senkung der Fixkosten, die auf den Holzverbrauch zurückzuführen sind

Das Anheizen bei den traditionellen Backöfen braucht einige Stunden bis die Betriebstemperatur erreicht ist. Die Alfa Backöfen ermöglichen dagegen eine drastische Senkung des Brennstoffverbrauchs und daher der festen Betriebskosten.

Die professionellen Modellen, die eine große Volumen haben, erlauben die Steigerung der Produktivität Ihres Lokales, weil Sie in solchen Backöfen mehr Pizzen pro Backvorgang backen können. Die sehr hohen Temperaturen verkürzen außerdem die Backzeit und reduzieren der Wartezeit. Auf dieser Weise sind die Tische in Ihrem Geschäft schnell wieder frei und können die gerade ankommende Gäste Platz nehmen. Darüber hinaus können die Kunden Ihren Gewinn steigern!

Instrumente und Strategien für den Neustart eines Restaurants

Wir haben also die wichtigsten Aspekten analysiert, die entschedend für den Neustart eines Restaurants, einer Pizzeria oder jedes anderen Gastrobetriebs sind. Diese betreffen zuallererst eine Untersuchung der Arbeitssituation, um die Ursache des Umsatzrückgangs zu ermitteln und die beste Lösung zu finden.

Wir haben betont, dass es wichtig ist, eine Marke für Ihr Lokal aufzubauen, d.h. die Werte und die Einzigartigkeit Ihres Betriebs wirksam zu kommunizieren, um Ihr Geschäft von der Konkurrenz abzuheben und von anderen zu unterscheiden.

Die Kunden sollen ein positives Erlebnis erfahren, das nicht nur beim Essen und Trinken sonder auch vom unverwechselbaren, einzigartigen Stil des Geschäfts und von seiner Image entsteht.

Im zweiten Teil des Artikels haben wir erklärt, wie die professionellen Alfa Backöfen, dem Gastrobetrieb Besitzer viele Vorteile garantieren können, genauer gesagt ein beseres Produkt, eine gemütliche Atmosphäre und eine effizientere Betriebsführung.

Jeder Gastrobetrieb hat seine Besonderheiten, je nach Ambiente und Konzept. Die Palette von professionellen Alfa Backöfen erfüllt viele unterschiedliche Bedürfnisse, dank der großen Auswahl an Modelle und dank der Holz-, Gas- und Hybridversionen, die sogar personalisierbar sind.

Ein Profi, der eine Pizzeria oder ein Restaurant neusterten will, kann den Schlüsselfaktor zum Erfolg seines Gastrobetriebs in einem Alfa Backofen entdecken. Dieses Gerät garantiert ein besseres Produkt, ein effizienteres Herstellungsverfahren und einen erfolgreichen Neustart des Geschäfts.

Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß bei der Wahl des richtigen Modell und viel Erfolg für den Neustart Ihres Gastrobetreiebs!