Zeno – Der revolutionäre professionelle Elektropizzaofen

Wenn man einen Pizzabäcker von altem Schlag fragt, welcher Backofentyp ideal für das Backen der Pizza ist, dann lautet die Antwort “der Holzbackofen”. Die Gründe liegen an den hohen Temperaturen, die diese Backofengattung erreicht, am unverwechselbaren und holzartigen Aroma, das das Holz der Pizza verleiht, und an der Ursprünglichkeit des Backens, wie die neapolitanische Tradition zeigt.

Viele Profis entscheiden sich für einen Elektro- oder Gasbackofen für ihre Pizzeria, weil diese Arten von Backofen wichtige Vorteile bringen.

Das folgende Artikel geht um die entscheidenden Vorteile der professionellen Elektropizzaöfen. Diese Vorteile betreffen hauptsächlich die Handlichkeit , die niedrigen Kosten und die hohe Qualität des Bakens. Das ist möglich dank der großen Fortschritte der Technologie und der hervorragenden Materialien.

 

 

Die Vorteile des professionellen Elektropizzaofens

Beim Vergleich von Leistungen und funktionalen Eigenschaften der verschiedenen Backofentypen erfährt man, dass die modernen Elektrobacköfen Backleistungen  und eine einfache Handhabung garantieren können, die den Holzbacköfen gleichen.

Dank der technologischen Innovationen der letzten Jahren erzielt ein Elektrobackofen ähnliche termische Leistungen wie die klassischen Holzbacköfen aber mit deutlichen Vorteilen, die sich wie folgt zusammenfassen lassen:

 

 

 

1.Niedrige Festkosten bei Verwendung

 

Die Energiekosten können je nach  geografischen Gebiet, Preisen der Gasversorgung und Qualität des vewendeten Backofens unterschiedlich sein.

Die Brennholzpreise liegen ca. 5-15 Euro pro 100 Kilo.  Holz strahlt nicht nur Wärme aus. Holz ist auch eine zusätzliche Zutat durch seine Aromen. Es gibt viele unterschiedliche Holzarten auf dem Markt, die sich durch Brennwert (Anstieg der Backofentemperatur pro Kilogramm Holz) und Aromen unterscheiden.

Das Heizen mit Gas ist wesentlich weniger arbeitsaufwendig als die holzbeheizten  Backöfen und braucht keinen Brennstofftransport und keine Brennstofflagerung, die dagegen notwendig für einen Holzbackofen sind.

Außerdem kann man die Stromkosten durch Investitionen in erneuerbare Energien deutlich senken.  Dank der Installation von Solaranlagen kann man zum Beispiel den Stromverbrauch des Backofens, der ganzen Küche und des Speisesaales reduzieren und Steuerabzug erhalten.

 

2. Automatische Steuerung der Temperatur

Der größte Vorteil eines Elektrobackofens ist die Bequemlichkeit. Er lässt sich automatisch bedienen, man muss nur den Backofen  ein paar Stunden vor Verwendung einschalten und die Betriebstemperatur einstellen. Die meisten Backöfen ermöglichen die getrennte Schaltung der Heizspiralen in der Decke und am Boden, sodass Sie die Wärme, die von der Decke bzw. dem Boden übertragen wird, bilanzieren können. Bei den besten Elektrobacköfen kann man sogar verschiedene Temperaturkombinationen speichern, damit Sie die Temperatur je nach Bedarf schnell ändern können.

Man kann beispielsweise unterschiedliche Programme einstellen: Beginn des Programms; bei intensiver Arbeit schneller und effizienter heizen, Steuerung der gespeicherten Wärme und Energiesparmodus am Ende des Prozesses.

Die Holzbacköfen aus feuerfestem Material brauchen dagegen viel länger, um die notwendige Temperatur zum Pizzabacken zu erreichen (anders ist bei den Holz- und Gasbacköfen mit Kammer aus Edelstahl)

Das Backen mit einem Holzbackofen ist außerdem arbeitsaufwendig: Man muss ständig die Flamme am Brennen zu halten.

Der Pizzabäcker, der mit einem Elektro- oder Gasbackofen arbeitet, muss sich dagegen um das Feuer nicht kümmern und kann sich auf die Zubereitung der Gerichte völlig konzentrieren.

 

3. Schnell zu reinigen

Elektrisch betriebene Backöfen  lassen sich schnell und einfach mit einer Bürste reinigen. Außerdem ist der Wärmeverlust niedriger als ein Holzbackofen, der einen größeren Schornstein hat, weil ein Elektrobackofen meisten bei geschlossener Tür backt.

 

4. Einfache Wartung

Ein Elektrobackofen hat auch eine einfache Wartung. Normalerweise reicht es, Schrauben zu lösen, um die Wartung zu führen.  Meisten betreffen die Probleme die Heizspiralen, die leicht ersetzen werden können und dank der Technologie effizienter und nachhaltiger geworden sind.

Im Vergangenheit war nur der Holzbackofen extrem robust und widerstandsfähig. Heute sind aber die professionellen Elektrobacköfen für Pizzeria dem Holzbacköfen ebenbürtig.

 

5. Keine Beschränkung bei der Installation

Der Elektrobackofen ist extrem praktisch auch, weil er in der professionellen Küchen flexibel einsetzbar ist.

Die Holzbacköfen brauchen einen größeren Schornste im Vergliech zu den Elektrobacköfen. Daher gibt es häufig Auflagen und manchmal ist die Installation der Holzöfen in der Altstadt sogar verboten.

Außer den Kosteneinsparungen und der einfachen Handhabung bevorzugen viele Pizzabäcker die Elektro- oder Gasbackofen aufgrund der Pizzart, die sie herstellen

Die Pizza am Stück bruacht zum Beispiel keine hohe Temepraturen, um gebacken zu werden und der Pizzabäcker, der Pizza vom Blech herstellt, verwendet daher ganz selten einen Holzbacköfen.

Ein Elektrobackofen hat bedeutende Vorteile und findet breite Verwendung vor allem, weil dieses Gerät eine extrem einfache Handhabung hat.

Man weiß, dass der Holzbackofen arbeitsaufwendig ist. Er bleibt aber der faszinierendste Backofentyp sowohl für die Gäste, die den Pizzabäcker bewundernd ansehen, als auch für der Pizzabäcker, weil die Ofenarbeit den Reiz des Holzbackofens macht.

 

 

 

Die technologischen Alfa Forni Innovationen der professionellen Elektrobacköfen

Im folgenden Abschnitt vertiefen wir das Thema der technologischen Innovationen.

Noch vor wenigen Jahren konnten die professionellen Elektrobacköfen für Pizzeria keine so hohen Temperaturen wie vergleichsweise die Holzbacköfen für Pizzeria erreichen. Die einzige Möglichkeit, um eine echte neapolitanische Pizza in 60-90 Sekunden zu backen, war der klassische Holzbackofen.

Die Bewahrung der Traditionen ist extrem wichtig und der Holzbackofen wird immer seine rustikale und natürliche Faszination haben. Bis heute ist diese Art des Backens unübertroffen, weil hervorragende Backergebnissen bei korrekter Verwendung dieses Gerätes erhalten werden können.

Alfa bietet den Pizzabäckern, die keine Möglichkeit haben, einen Holzbackofen zu verwenden, eine gute Alternative.

Zeno ist der neue professionelle Elektrobackofen , um die Pizza bei 500 Grad zu backen, d.h. bei den gleichen Temperaturen der traditionellen Holzbacköfen. Die ständige Verbesserung der Technologien und der Materialien ist ein Eckpfeiler von Alfa Forni und mit Zeno haben wir die Handhabung eines professionellen Elektropizzaofens mit der thermischen Leistung eines Holzbackofens verbunden.

Die Qualität des Zeno Backofens ist die Visitkarte für den Eintritt in den Markt der professionellen Elektrobacköfen. Zeno wurde auf der  Messe Host 2019 präsentiert.

Zwei sind die Faktoren, die uns erlaubt haben, ein hervorragendes Produkt herzustellen:

  1. Die Verbindung der  hochwertigen feuerfesten Materialien mit der technologischen Verbesserung der elektrischen Heizspiralen, die die Leistung erhöhen und den Stromverbrauch des Backofens reduzieren.
  2. Die sichtbaren Heizspiralen, die die Backfläche und die feuerfesten Materialien in der Backkammer durch Strahlung aufheizen. Sie lassen die Temperatur ganz schnell steigen und dadurch kann man sie länger speichern  und den Stromverbrauch des Backofens reduzieren.

 

 

Zeno erreicht eine Temperatur über 500 Grad. Dabei entsteht es der unverwechselbare, aromatische Holzofengeschmack und bilden sich auf dem Rand der Pizza die typischen angebrannten, schwarzen Stellen. Dank der sehr hohe Temperatur wird die Backzeit verkürzt und den Teig, der nach der neapolitanischen Tradition hergestellt wird, aufgewertet.

Viele glauben, dass eine Stärke des traditionellen Holzbackofens das Aroma ist, das der Brennstoff der Pizza verleiht. Aber die Pizzen werden in so kurze Zeit gebacken und sind so  reichlich belegt, dass das holzartige Aroma extrem leicht wahrgenommen wird. Wenn eine Pizzeria statt der üblichen Holzart eine andersgeartete verwenden würde, um eine Pizza in einer traditionellen Holzbackofen zu backen, würden das 9 von 10 Stammkunden nicht merken.

Ein so innovativer elektrischer Pizzaofen bietet wichtige Vorteile. Man kann beispielsweise Pizzen bei sehr hohen Temperaturen mit Strom backen, falls man keinen Holzbackofen verwenden kann oder die Stromkosten niedrig sind.

Zeno ist mit einer intuitiven Touch-Bedienung neben der Öffnung des Backofens gestattet, die höchsten Komfort bei der Bedienung des Backofens garantiert. Die 9 sichtbaren Heizspiralen in der Decke heizen das beste feuerfeste Alfa Material, das die Wärme lange speichert und dadurch den Stromverbrauch des Backofens reduziert.

Zeno ist außerdem mit oder ohne Unterbau verfügbar. Dieses mobile Elektrobackofenbasis hat einen robusten und leichten Aufbau mit 4 nichtsichtbaren Rädern und ist leicht tragbar .

 

Die Eigenschaften von Zeno im Überblick

Zeno ist der erste professionelle Alfa Backofen für diejenigen, die sich für ein elektrisch betriebenes Gerät entscheiden. Dank der technologischen und funktionalen Innovationen unseres professionellen Elektrobackofens für Pizzeria lassen sich sehr hohe Temperaturen erreichen, die dem Holzbackofen gleichen.

Im Folgenden sind die unterschiedlichen und zahlreichen Vorteile von Zeno kurz zusammengefasst:

  • Hochwertige feuerfeste Alfa Materialien in der ganzen Backkammer, mit 4 cm dicken Platten  und 5 cm dicken austauschbaren Ziegeln am Boden, die beschichtet und isoliert sind, sodass sie die Wärme lange speichern und den Stromverbrauch des Backofens reduzieren.
  • Durch die effizienten Heizspiralen, die die Wärme ausstrahlen (6 am Boden und 9 in der Decke), lässt sich die Leistung von Boden und Decke für das perfekte Backen der Pizza einfach bedienen.
  • Farbdisplay mit Touch Control Steuerung für eine bequeme Bedienung des Backofen. Man kann etwa hundert Temperaturkombinationen speichern, die Zeitschaltuhr  für jeden Tag der Woche verschieden einstellen und die Zeitschaltuhr für die Backzeit verwenden.
  • Elegantes Desig für offene Küchen. Abstellfläche aus Lavastein, Abzugshaube-Funktion, Schornstein aus Edelstahl, ein Ventil zur Regulierung des Dampfaustritts und, nach Wunsch, ein praktischer mobiler Unterbau.

Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass Zeno wichtige Vorteile hat und hohe Leistungen bietet. Die Alfa Backöfen sind Synonym von hervorragenden Qualität und mit Zeno erhält man eine leicht zu bedienende elektrische Alternative zum ganz traditionellen Backen mit Holzfeuer.

Und falls Sie immer noch nicht überzeugt sein sollten, wollen wir daran erinnern, dass Alfa führender Hersteller von professionellen Holz- und Gasbacköfen ist und sich der besten feuerfesten Materialien aufgrund ihrer hohen Wärmekapazität rühmt.